Frühstück mit Haferflocken: Erdnuss-Schoko-Plätzchen

Zutaten

Portion

  • 125 Gramm Butter (weich)
  • 150 Gramm Haferflocken (zart, von Kölln)
  • 150 Gramm Zucker (braun)
  • 75 Gramm Mehl (Weizen)
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 150 Gramm Erdnüsse (nicht zu fein hacken)
  • 125 Gramm Schokolade (min. 70%, nicht zu fein hacken)
  • 1 Ei
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Alle Zutaten gut verrühren, etwa walnussgroße Teigportionen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad Umluft ca. 12 min backen, mit dem Backpapier auf Gitter ziehen, abkühlen lassen.

Tipp!

Dies ist eins der besten Rezepte aus dem Rezept-Wettbewerb "Frühstück mit Haferflocken". Ein weiterer leckerer Food-Trend mit Haferflocken sind Proats - unbedingt ausprobieren!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!