VG-Wort Pixel

Frühstück mit Haferflocken: Erdnuss-Schoko-Plätzchen

233e4121fc2f1_png_d489cc934055fe602e4a4325fda4f1e6_22bc52def1739d6e0df2a8fda7b233e4121fc2f1_png_.png
Foto: Meike Gehring
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion


Zutaten

Für
1
Portion

Gramm Gramm Butter (weich)

Gramm Gramm Haferflocken (zart, von Kölln)

Gramm Gramm Zucker (braun)

Gramm Gramm Mehl (Weizen)

Päckchen Päckchen Backpulver

Gramm Gramm Erdnüsse (nicht zu fein hacken)

Gramm Gramm Schokolade (min. 70%, nicht zu fein hacken)

Ei


Zubereitung

  1. Alle Zutaten gut verrühren, etwa walnussgroße Teigportionen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad Umluft ca. 12 min backen, mit dem Backpapier auf Gitter ziehen, abkühlen lassen.
Tipp Dies ist eins der besten Rezepte aus dem Rezept-Wettbewerb "Frühstück mit Haferflocken". Ein weiterer leckerer Food-Trend mit Haferflocken sind Proats - unbedingt ausprobieren!

Mehr Rezepte