VG-Wort Pixel

Joghurt-Bananen-Porridge

Joghurt-Bananen-Porridge
Foto: JeniFoto/Shutterstock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion


Zutaten

Für
2
Portionen

Tasse Tassen Haferflocken

Prise Prisen Salz

Zimt

Vanille (echte)

Prise Prisen Kardamom

Zucker (oder Honig, Stevia, Flüssigsüßstoff)

Banane

Gramm Gramm Naturjoghurt (oder Natur-Sojajoghurt)


Zubereitung

  1. Eine Tasse Haferflocken mit Salz (3-4 Prisen) in Wasser aufkochen oder ca. 2 Minuten in der Mikrowelle erhitzen.
  2. Wenn die gewünschte Konsistenz erreicht ist, vom Herd/aus der Mikrowelle nehmen und 1/2 Teelöffel Zimt, etwas echte Vanille sowie 1 Prise Kardamom einrühren. Nach Belieben mit Zucker, Honig, Stevia oder Flüssigsüßstoff süßen.
  3. In eine Schüssel füllen, eine Banane dritteln und darauf legen.
  4. Das Ganze noch einmal für 20 Sekunden in die Mikrowelle, sodass die Banane leicht warm ist.
  5. Über das heiße Porridge und die Banane einen Becher (150-200 g) Naturjoghurt oder - mein Favorit - Natur-Sojajoghurt schichten.
Tipp Dies ist eins der besten Rezepte aus dem Rezept-Wettbewerb "Frühstück mit Haferflocken".

Mehr Rezepte