VG-Wort Pixel

Kühlschrank-Porridge

11f2f6652cc31b1b728dcf809ab2e995958d92c6.png
Foto: Inga von der Linden
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten über Nacht in den Kühlschrank stellen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Zutaten

Für
2
Portionen

Haferflocken (grob)

150

Gramm Gramm Naturjoghurt

150

Gramm Gramm Milch

10

Himbeeren (oder Banane, Heidelbeeren, anderes Obst )

Ahornsirup (oder Honig, brauner Zucker)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ich nehme ein 500 ml Mehrweg-Joghurt Glas und fülle es zu 1/3 mit groben Haferflocken. Darauf kommen 150 g Naturjoghurt (auch Griechischer Art ist lecker) Darauf die gleiche Menge Milch. Jetzt kann man entweder den Deckel aufschrauben und das ganze shaken oder mit einem Löffel durchrühren. Dann gebe ich noch ca. 10 Himbeeren oder 1 Banane oder Heidelbeeren oder anderes Obst dazu, rühre wieder um und stelle das Glas über Nacht in den Kühlschrank.
  2. Morgens ist das Ganze dann weich und wie gekocht, nur eben lecker kalt. Man kann dann wenn gewünscht noch mit Ahornirup, Honig oder braunen Zucker süßen und evtl. noch mehr Obst dazugeben.
Tipp Dies ist eins der besten Rezepte aus dem Rezept-Wettbewerb "Frühstück mit Haferflocken".