Frutti-di-Mare-Salat

Ähnlich lecker
Salat-RezepteFisch-RezepteKalorienarme RezepteVorspeisenLieblingsrezepte der Redaktion
Zutaten
für Portionen
  • 250 Gramm Frutti di mare (TK oder Kühlregal)
  • 100 Gramm Staudensellerie
  • 1 rote Paprika
  • 100 Gramm Kirschtomate
  • 100 Gramm Salat (z. B. GourmetMix von Bonduelle aus Frisée, Radicchio, Feldsalat)
  • 3 EL Zitronensaft
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Den Frutti-di-Mare-Mix in einem Sieb auftauen lassen und kalt abspülen, mit Küchenkrepp trocken tupfen. Sellerie entfädeln und in Scheiben schneiden, Paprika halbieren, weiße Kerne und Trennwände entfernen und in dünne Streifen schneiden. Die Tomaten abspülen und halbieren, das Gemüse mischen und auf dem Salatmix anrichten.
  2. Zitronensaft mit 2 EL Öl verrühren, den Knoblauch dazupressen und das Dressing mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Meeresfrüchte darin kurz anbraten, dann auf das Gemüse geben und mit dem Dressing beträufeln. Sofort servieren.
Tipp!

Dazu passt Baguette

Low-Carb-Rezepte: Genuss ohne Kohlenhydrate

Weitere Rezepte
Salat Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!