Fußball-Charlotte

Zutaten

Portionen

  • 2 Bisquitböden (fertig, hell, natur)
  • 1 Bisquitboden (fertiger, Schokolade)
  • 250 Gramm Kirsche (aus dem Glas, abgetropft)
  • 500 Gramm Stracciatellajoghurt (oder Joghurt mit Schoko-Bällchen)
  • 8 Blätter Gelatine (weiß)
  • 100 Gramm Schokoknusperflakes (z.B. von Schwartau; oder Schokostreusel)
  • 200 Gramm Schlagsahne
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Aus Pappe zwei Schablonen anfertigen, ein Sechseck mit 4 cm Kantenlänge und ein Fünfeck mit 4 cm Kantenlänge. Aus den hellen Biskuitböden 8 Sechsecke ausschneiden, aus den dunklen Böden 6 Fünfecke. Einen Boden in der Größe einer Schüssel oder Form (möglichst runder Boden, Inhalt 2 l, z.B. von Ikea) zuschneiden oder ausstechen.
  2. In eine Form auf den Boden in die Mitte ein dunkles Fünfeck setzen, rund herum fünf helle Sechsecke anlegen. In jede der nun entstandenen fünf Ecken je ein dunkles Fünfeck setzen und so weiter - so entsteht das typische Fußballmuster. Am Rand der Schüssel die Teigstücke entsprechend zuschneiden.
  3. Die Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Die Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und zusammen mit 2 EL Wasser in einem kleinen Topf erhitzen und auflösen.
  4. Etwa Joghurt zur Gelatine in den Topf geben und gut verrühren. Diese Joghurtmischung unter den restlichen Joghurt rühren und kalt stellen, bis die Masse beginnt, fest zu werden. Die Sahne steif schlagen und zusammen mit den Knusperflakes unter die Joghurtmasse rühren. Die Creme in die Form mit dem Teig füllen und die Kirschen darauf verteilen. Kirschen etwas in die Creme drücken. Den zugeschnittenen Boden darauf legen und den "Fußball" im Kühlschrank 2 Stunden fest werden lassen. "Fußball" vorsichtig auf eine Platte stürzen und servieren.

Tipp!

Nach etwa 5 Stunden beginnen die Knusperflakes und Knusperperlen weich zu werden. Den Kuchen daher schnell servieren oder Schokostreusel verwenden.

Geburtstagskuchen: Die schönsten Rezepte auf BRIGITTE.de

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!