VG-Wort Pixel

Gänseblümchen-Butter

Gänseblümchen-Butter
Foto: Ulrike Holsten
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 190 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
1
Portion

Für 1 Rolle à 250 g:

Gramm Gramm Butter

Tasse Tassen Gänseblümchenblüte

Stiel Stiele Vogelmiere

Stiel Stiele Giersch

Bio-Zitrone

TL TL Zitronenschale

EL EL Akazienhonig (flüssig)

Messersp. Messersp. Zitronenpfeffer


Zubereitung

  1. Bei Zimmertemperatur 250 g Butter in einer Schüssel weich werden lassen. In der Zwischenzeit im Park oder Garten eine Tasse voll Gänseblümchenköpfe, 2 Stiele Vogelmiere und 3 Stiele Giersch pflücken, kalt abspülen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Anschließend fein hacken. 1 Bio-Zitrone heiß abspülen, trocknen und die Schale fein abreiben. Die weiche Butter mit der Zitronenschale, dem Akazienhonig, 1 Teelöffelspitze Zitronenpfeffer und der Kräutermischung mit einer Gabel verkneten. Die Butter in Folie zu einer Rolle formen (oder in ein Schälchen streichen), im Kühlschrank fest werden lassen und genießen!

Mehr Rezepte