Gänseblümchen-Butter

Zutaten

Stück

Für 1 Rolle à 250 g:

  • 250 Gramm Butter
  • 1 Tasse Gänseblümchenblüte
  • 2 Stiele Vogelmiere
  • 3 Stiele Giersch
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 TL Zitronenschale
  • 1 EL Akazienhonig (flüssig)
  • 1 Messersp. Zitronenpfeffer
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

2 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Bei Zimmertemperatur 250 g Butter in einer Schüssel weich werden lassen. In der Zwischenzeit im Park oder Garten eine Tasse voll Gänseblümchenköpfe, 2 Stiele Vogelmiere und 3 Stiele Giersch pflücken, kalt abspülen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Anschließend fein hacken. 1 Bio-Zitrone heiß abspülen, trocknen und die Schale fein abreiben. Die weiche Butter mit der Zitronenschale, dem Akazienhonig, 1 Teelöffelspitze Zitronenpfeffer und der Kräutermischung mit einer Gabel verkneten. Die Butter in Folie zu einer Rolle formen (oder in ein Schälchen streichen), im Kühlschrank fest werden lassen und genießen!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!