Galette de Mais

Zutaten

Portionen

  • 4 Dosen Mais
  • 30 Gramm Shrimp (getrocknet)
  • 2 TL Salz
  • Prisen Zucker
  • 750 Gramm Hartweizengrieß
  • 125 Gramm Kokosfett
  • 500 Gramm TK-Blattspinat
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

2 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Maiskörner in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser kurz abspülen und gut abtropfen lassen. Die Maiskörner zusammen mit den Shrimps im Mixer oder in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer fein pürieren.
  2. Salz, Zucker und den Grieß zum Püree geben und alles am besten mit einem Holzkochlöffel unterschlagen. Das Kokosfett erwärmen, bis es flüssig ist, und unter den Maisteig rühren, so dass eine cremige Masse entsteht.
  3. Den aufgetauten Blattspinat mit den Händen etwas ausdrücken, fein hacken und unter die Maiscreme rühren.
  4. Aus Alufolie 12 etwa 30 x 20 cm große Stücke schneiden. Auf jedes Stück Alufolie einen aufgeschnittenen Gefrierbeutel legen und einen großen Löffel Maisteig der Länge nach darauf verteilen. Jede Maisteigfüllung zu einem Laib formen und in den Gefrierbeutel und der Alufolie einrollen. Es sollten Rollen von etwa 12 cm Länge und 4–5 cm Durchmesser sein.
  5. Die Rollen aufrecht nebeneinander in einen am Boden mit Wasser bedeckten Topf stellen und 30–40 Minuten im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze dämpfen.
  6. Die Mais-Spinat-Teigrollen jeweils aus der Folie lösen und in Scheiben schneiden. Warm oder kalt servieren.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!