VG-Wort Pixel

Galette de Mais

Galette de Mais
Foto: Olaf Tamm
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Pro Portion


Zutaten

Für
6
Portionen

Dose Dosen Mais

Gramm Gramm Shrimps (getrocknet)

TL TL Salz

Prise Prisen Zucker

Gramm Gramm Hartweizengrieß

Gramm Gramm Kokosfett

Gramm Gramm TK-Blattspinat


Zubereitung

  1. Die Maiskörner in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser kurz abspülen und gut abtropfen lassen. Die Maiskörner zusammen mit den Shrimps im Mixer oder in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer fein pürieren.
  2. Salz, Zucker und den Grieß zum Püree geben und alles am besten mit einem Holzkochlöffel unterschlagen. Das Kokosfett erwärmen, bis es flüssig ist, und unter den Maisteig rühren, so dass eine cremige Masse entsteht.
  3. Den aufgetauten Blattspinat mit den Händen etwas ausdrücken, fein hacken und unter die Maiscreme rühren.
  4. Aus Alufolie 12 etwa 30 x 20 cm große Stücke schneiden. Auf jedes Stück Alufolie einen aufgeschnittenen Gefrierbeutel legen und einen großen Löffel Maisteig der Länge nach darauf verteilen. Jede Maisteigfüllung zu einem Laib formen und in den Gefrierbeutel und der Alufolie einrollen. Es sollten Rollen von etwa 12 cm Länge und 4–5 cm Durchmesser sein.
  5. Die Rollen aufrecht nebeneinander in einen am Boden mit Wasser bedeckten Topf stellen und 30–40 Minuten im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze dämpfen.
  6. Die Mais-Spinat-Teigrollen jeweils aus der Folie lösen und in Scheiben schneiden. Warm oder kalt servieren.

Mehr Rezepte