Galettes mit Karamell und Salzbutter

Die Galettes mit Karamell und Salzbutter sind ein perfektes Dessert – oder aber auch als Snack zwischendurch könnt ihr die dünnen Scheiben genießen.

Ähnlich lecker
Galette RezepteDessert
Zutaten
für Stück
KARAMELL-SOßE
  • 1 Vanilleschote (ersatzweise 1 TL Vanillepaste)
  • 250 Gramm Schlagsahne
  • 125 Gramm Brauner Rohrzucker
  • 75 Gramm Butter
  • 3 Prisen Meersalz (fein)
TEIG
  • 200 Gramm Buchweizenmehl
  • 50 Gramm Weizenmehl
  • 1 EL Meersalz (grob)
  • 1 Bio-Ei
  • 40 Gramm Butter (für die Pfanne)
  • 400 Gramm Brombeeren
  • 250 Gramm Heidelbeeren
  • 125 Gramm Butter (mit Meersalzflocken)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
FÜR DIE KARAMELL-SOSSE
  1. Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen. Vanilleschote und -mark, Sahne, Zucker, Butter und Meersalz in einem Topf unter Rühren erhitzen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Zum Kochen bringen und 5–10 Minuten ohne Deckel einkochen lassen, bis die Soße dickflüssig ist.
FÜR DEN TEIG
  1. Beide Mehlsorten und Salz in einer Schüssel mischen. Ei dazugeben und mit einem Schneebesen unterrühren. Zuerst 1⁄4 l Wasser dazugießen und mit dem Schneebesen kräftig unterschlagen, dann noch 1⁄4 l Wasser unterrühren. Den recht flüssigen Teig mindestens 2 Stunden quellen lassen.
  2. Die Beeren verlesen, abspülen und gut abtropfen lassen.
  3. Den Backofen auf 100 Grad, Umluft 80 Grad, Gas kleinste Stufe vorheizen.
  4. Aus dem Teig nacheinander in einer mit wenig Fett ausgewischten Pfanne etwa 10 dünne Galettes backen und im Ofen bei 100 Grad, Umluft 80 Grad, Gas Stufe 1 warm halten, bis alle fertig gebacken sind. 6. Zum Servieren auf jeder Galette etwas Salzbutter zerfließen lassen. Etwas Karamell-Soße darüberträufeln und mit den Beeren bestreut servieren.
Tipp!

Dazu: Vanilleeis

Dieses Rezept ist in der BRIGITTE Woman 8/2019 erschienen.

Weitere Rezepte
Nachtisch RezepteSüße HauptspeisenFranzösische RezepteFranzösische Desserts

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!