VG-Wort Pixel

Garnelen-Chili mit Spinat-Reis

Garnelen-Chili_mit_Spinat-Reis.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 425 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
1
Portion

Gramm Gramm Parboiled Reis (oder Naturreis)

Salz

Gramm Gramm TK-Blattspinat

Schalotte

Chili

Milliliter Milliliter Soja Cuisine

Milliliter Milliliter Fischfond

TL TL Currypaste (gelb)

TL TL Thai Fischsauce

Limette

TL TL Zucker

Gramm Gramm Tiefseegarnele

Gramm Gramm Ananas

Handvoll Handvoll Korianderblätter (oder Schnittlauch)


Zubereitung

  1. Den Reis in Salzwasser kochen. 4 Minuten vor Ende der Garzeit Spinat zugeben.
  2. Schalotten und Chili hacken. Soja Cuisine, Fischfond und Currypaste aufkochen. Fischsoße, Limettensaft und Zucker zufügen und 1 Minute kochen.
  3. Garnelen und Ananasstücke zufügen und 2-3 Minuten bei kleiner Hitze garen. Schalotten und Chili unterrühren. Garnelen-Chili mit Koriander und Spinat-Reis anrichten.

Mehr Rezepte