VG-Wort Pixel

Garnelen-Ei-Tatar

Garnelen-Ei-Tatar
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 435 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 35 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
1
Portion

Gramm Gramm Eismeergarnelen (oder Partygarnelen)

Bio-Ei (Größe M, hart gekocht)

rote Zwiebel (klein)

EL EL Tomatenketchup

EL EL Salatcreme (10,5 % Fett)

EL EL Dill

Pfeffer (frisch gemahlen)

EL EL Mais (Maiskörner aus der Dose)

Radicchio (Blätter)

Gramm Gramm grüne Oliven (ohne Stein)

Scheibe Scheiben Vollkornbrote (60 g)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aufgetaute Garnelen trocken tupfen und grob hacken. Ei pellen, Zwiebel schälen und beides fein hacken.
  2. Tomatenketchup, Salatcreme und Dillspitzen verrühren und kräftig pfeffern. Garnelen, Ei, Zwiebeln und Mais untermischen.
  3. Garnelen-Tatar auf Salatblättern anrichten. Oliven und getoastetes Brot dazugeben.
Tipp Noch mehr leckere Rezepte mit Eiern