Garnelen-Pasta aus dem Wok

Ähnlich lecker
GarnelePastaNudelMeeresfruchtZucchinirezeptFisch
Zutaten
für Portion
  • 1 Tomate (75 g)
  • 50 Gramm Lauch
  • 60 Gramm Zucchini (kleine, 60 g)
  • 1 EL Vollkornbrösel
  • 0,5 TL Rosenpaprika
  • 0,5 TL Oregano ( und abgeriebene Zitronenschale)
  • 2 TL Sesamöl
  • 30 Gramm Wok-Nudeln (von Natur Compagnie oder Bernbacher)
  • 120 Milliliter Hühnerbrühe (klare)
  • 0,5 Mangos
  • 60 Gramm Garnele (gekochte Tiefsee- oder Eismeer-Garnelen)
  • Salz
  • Pfeffer (grob)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Tomate fein hacken.
  2. Porree in Ringe, Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Porree, Zucchini, Brösel, Rosenpaprika, Oregano und Zitronenschale in Sesamöl im Wok kurz anbraten.
  3. Wok-Nudeln, Tomaten und Bouillon zugeben und etwa 2-3 Minuten unter Rühren garen. Mangostücke und Garnelen kurz mitbraten. Pasta mit Salz und grobem Pfeffer abschmecken und anrichten.
Tipp!
Weitere Rezepte
Pasta RezepteAsiatische Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!