VG-Wort Pixel

Garnelen-Salat

Garnelen-Salat
Foto: Ulrike Holsten
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 185 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen
200

Gramm Gramm Party Gambas (Garnelen ohne Schale; SB Kühlregal)

1

EL EL Olivenöl

2

EL EL Dill (TK)

30

Gramm Gramm Knäckebrot

250

Gramm Gramm Kopfsalate (oder Römer-oder Bataviasalat)

100

Gramm Gramm Rucola

250

Gramm Gramm Tomaten

2

EL EL Olivenöl

2

EL EL Aceto Balsamico

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Party-Gambas, Olivenöl, Dill, Salz und Pfeffer vermischen. Knäckebrot in grobe Stücke brechen. Kopf-, Römer- oder Bataviasalat und Rauke abspülen und in kleinere Stücke zupfen.
  2. Tomaten abspülen, in Scheiben schneiden und mit Salat und Knäckebrot in eine Schüssel geben. Olivenöl und Balsamessig darüberträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Garnelen daraufgeben.
Tipp Der Salat schmeckt auch gut mit einer weißen Soße aus 150 g Joghurt, 2 EL Zitronensaft und 2 TL süßem Senf, mit Salz, Pfeffer und etwas Chilipulver abgeschmeckt.

Garnelen: Die besten Rezepte auf BRIGITTE.de