Garten-Pizza

Sommerliche Garten-Pizza: Vegetarisch gut aufgelegt mit Tomaten, Oliven, Basilikum und doppelt Käse–Parmesan für drunter, Halloumi für drüber.

Zutaten

Stück

Belag

  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Dose Tomaten (ganze, geschälte Tomaten; 425 g Einwaage)
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Zucker
  • 50 Gramm Parmesan
  • 250 Gramm Halloumi
  • 350 Gramm Tomaten (bunte, kleine und große )
  • 3 Stängel Basilikum
  • 50 Gramm grüne Oliven (dicke und entsteint)
  • 1 Packung Pizzateig (frischer Blech-Pizzateig 400 g; aus dem Kühlregal; z. B. von Tante Fanny)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

5 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Ein Backblech auf die untere Schiene in den Back­ofen schieben. Backofen auf 240 Grad, Umluft 220 Grad, Gas Stufe 6 vorheizen, dabei das Backblech etwa 40 Minu­ten mit aufheizen lassen.

Für den Belag

  1. Lauch­zwiebeln putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Dosentomaten in einer Schüssel mit dem Stabmixer zerklei­nern und mit 1 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Parmesan fein reiben. Halloumi abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Frische Tomaten abspülen und eventuell den Stielansatz entfernen. Große Tomaten in etwas dickere Scheiben oder Spalten schneiden. Basilikum abspülen, trocken tupfen, die Blätter eventuell grob zerteilen.
  2. Den Pizzateig mit dem Backpapier darunter auf ei­nem großen Brett entrollen. Pürierte Tomaten auf dem Teig verstreichen. Geriebenen Parmesan und Lauchzwiebeln darüberstreuen. Halloumi, Oliven und frische Tomaten darauf verteilen. Mit 1 EL Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die fertig belegte Pizza zu­ sammen mit dem Backpapier vom Brett direkt auf das auf­ geheizte Backblech aus dem Ofen ziehen. Pizza im Ofen auf der unteren Schiene etwa 12–15 Minuten backen. He­ rausnehmen, Basilikum und das restliche Öl darüber­ geben und sofort servieren.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Neuer Inhalt