Gazpacho Andaluz mit Tabasco-Ei

Zutaten

Portionen

  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 Gramm Salatgurke
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Dose Tomate (gehackt, 400 g)
  • 150 Gramm Kichererbsen (aus der Dose, abgetropft)
  • 2 TL Olivenöl (kalt gepresst)
  • Salz
  • Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1,5 EL Sherry Essig (oder Rotweinessig)
  • 2 Eier (hartgekocht, Größe M)
  • Spritzer grüner Tabasco
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Schalotten und Knoblauch schälen. Gurke und Paprika abspülen. Paprika entkernen. Die Hälfte des Gemüses fein, die zweite Hälfte grob würfeln.
  2. Dosentomaten, grobe Gemüsestücke, 3 EL Kichererbsen, Olivenöl und ein paar Eiswürfel oder 1 Tasse eiskaltes Wasser im Mixer oder mit dem Schneidstab pürieren. Gazpacho mit Salz, Kumin und Essig kräftig abschmecken.
  3. Restliches Gemüse und Kichererbsen in die Suppe geben. Eier grob hacken, darüberstreuen und mit Tabasco nach Geschmack würzen.

Tipp!

Dazu 2 kleine Vollkornbrötchen (100 g).

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!