VG-Wort Pixel

Gebackene Heringe auf warmem Gemüsesalat

Gebackene Heringe auf warmem Gemüsesalat
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 780 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 42 g, Fett: 49 g

Zutaten

Für
2
Portionen
150

Gramm Gramm Blattspinat

1

Bund Bund Lauchzwiebeln

200

Gramm Gramm grüner Spargel

150

Gramm Gramm Zucchini

100

Gramm Gramm Brokkoli (die Röschen)

4

Heringe (küchenfertig, à etwa 70 g)

1

Bio-Zitrone

Salz

1

Bund Bund Petersilie

1

Knoblauchzehe

50

Gramm Gramm Semmelbrösel

1

EL EL Olivenöl

2

EL EL Mehl

1

Ei

4

EL EL Maiskeimöl

2

EL EL Aceto Balsamico

Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Spinat verlesen, gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Lauchzwiebeln, Spargel, Zucchini und Brokkoli abspülen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Heringe von innen und außen abspülen und trocken tupfen. Mittelgräte am Kopf und Schwanz lösen und mit den Fingern vorsichtig heraustrennen (eventuell die Heringe vom Fischhändler entgräten lassen).
  2. Zitrone heiß abspülen und trocken reiben. Zitronenschale fein abreiben, Zitronensaft auspressen. Heringe von innen und außen mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Petersilie abspülen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Petersilie, Knoblauch, Zitronenschale und Semmelbrösel vermischen.
  3. Olivenöl erhitzen. Lauchzwiebeln, Spargel, Zucchini und Brokkoli darin etwa 5 Minuten braten. 2 EL Wasser und Spinat zugeben und im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten garen. Heringe nacheinander in Mehl, verquirltem Ei und in der Semmelbröselmischung wenden. Panade fest andrücken.
  4. Maiskeimöl in einer Pfanne erhitzen. Heringe darin von jeder Seite etwa 4 Minuten braun braten. Gemüse mit Essig, Salz und Pfeffer würzen und auf Teller verteilen. Die Heringe darauf anrichten.
Tipp Statt der Heringe können Sie auch Sardinen nehmen.

Kochen mit Fisch: Mehr Rezepte