VG-Wort Pixel

Gebackener Kürbis mit Muskat

2-gebackener-kuerbis-fs.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 105 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Kilogramm Kilogramm Muskatkürbis (entweder 2 kleine oder 1 großer)

Meersalz

Muskat

Pfeffer (frisch gemahlen)

Gramm Gramm Butter


Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3). Den Muskatkürbis halbieren und Kerne auskratzen.
  2. Das Fruchtfleisch mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen und im Ofen etwa 45 Minuten weich backen.
  3. Den Kürbis auskratzen und mit Butter in eine Schüssel geben. Den Kürbis leicht mit einer Gabel zerdrücken und abschmecken.
Tipp Dazu: Entenbrust in Ahornsirup
Hier erklären wir, was ihr beim Zubereiten von Kürbis im Ofen beachten müsst und wir haben ein weiteres Rezept: gebackener Kürbis mit Ziegenkäse.

Hier gibt es noch mehr leckere Rezepte mit Kürbis und alle Infos rund um Kürbis und die verschiedenen Kürbissorten.


Mehr Rezepte