VG-Wort Pixel

Gebackener Ziegenkäse mit Kirschen

Gebackener Ziegenkäse mit Kirschen
Foto: Thomas Neckermann
Ziegenkäse liebt fruchtige Partner. Deshalb packen wir ihn mit Süßkirschen in ein Päckchen und backen ihn im Ofen - schnell und lecker. Auf dem Grill funktioniert es natürlich auch!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion


Zutaten

Für
6
Portionen

Olivenöl (zum Bestreichen)

Gramm Gramm Süßkirschen

Scheibe Scheiben Ziegenkäse ( von der Rolle à 75 g)

EL EL Zucker (braun)

Gramm Gramm Butter

TL TL Essig (Aceto balsamico)

Bund Bund Thymian

Bund Bund Majoran


Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen.
  2. Blätter Pergamentpapier auf eine Größe von etwa 33 x 27 cm zurechtschneiden und in der Mitte mit etwas Olivenöl bestreichen.
  3. Kirschen abspülen, abtropfen lassen, entstielen und entsteinen.
  4. Je eine Scheibe Ziegenkäse in die Mitte eines Papierblattes legen. Mit Zucker bestreuen und Butterflöckchen darauf verteilen. Kirschen und Kräuter dazugeben und mit etwas Essig beträufeln.
  5. Päckchen gut verschließen und im Backofen 5–7 Minuten backen.
Tipp Mehr Ziegenkäse-Rezepte für Genießer

Mehr Rezepte