VG-Wort Pixel

Gebrannter Mandel-Likör

Gebrannter Mandel-Likör
Foto: Thomas Neckermann
Der gebrannte Mandel-Likör schmeckt verführerisch cremig mit Mandelmilch, Sahne und Rum.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 1215 kcal, Kohlenhydrate: 89 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 59 g

Zutaten

Für
2
Flaschen

Gramm Gramm Zucker

Gramm Gramm Mandeln

Vanilleschote

Milliliter Milliliter Mandelmilch

Gramm Gramm Schlagsahne

Milliliter Milliliter Rum (braun)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucker und 100 ml Wasser aufkochen, ganze Mandeln dazugeben und so lange rühren, bis der Zucker goldbraun karamellisiert ist (es dauert etwa 5-7 Minuten). Die Mandelmasse auf ein Stück Backpapier geben und abkühlen lassen. Die Mandeln mit einem großen scharfen Messer sehr fein hacken.
  2. Die Vanilleschote mit einem kleinen spitzen Messer längs aufschneiden und das Mark herauskratzen.
  3. Mandelmilch, Sahne, gehackte Mandeln, Vanilleschote und -mark in einem Topf aufkochen. Bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Vom Herd nehmen, Rum zugießen und die Milch-Mischung vollständig abkühlen lassen. Die Vanilleschote entfernen. Mandeln in der Flüssigkeit fein pürieren und mindestens zwei Stunden, besser über Nacht, bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.
  5. Den Likör durch ein feines Sieb gießen und die Mandeln etwas ausdrücken. Likör in zwei saubere und heiß ausgespülte Flaschen (à 450 ml Inhalt) füllen. Kalt servieren und vorher gut schütteln.
Tipp Gut gekühlt hält sich der Likör etwa 10 Tage; wenn er sich abgesetzt hat, einfach kurz schütteln.

Mit den ausgedrückten Mandeln könnt ihr z. B. einen Mandel-Shake machen.

Mehr Geschenke aus der Küche und ein Rezept für Kaffeelikör findet ihr bei uns.

Mehr Rezepte