Gebratene Kürbisspalten

Zutaten

Portionen

  • 1,3 Kilogramm Kürbis
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 50 Gramm Butterschmalz
  • Salz
  • 1 TL Pfeffer (grob gestoßen)

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Kürbis schälen und das weiche Innere herauskratzen. 1 kg Fruchtfleisch abwiegen und in etwa 1 bis 2 cm dicke Spalten schneiden. Knoblauch abziehen. Petersilie abspülen und trocken schütteln. Knoblauch und Petersilie hacken. Kürbisspalten in einer beschichteten Pfanne im heißen Butterschmalz von jeder Seite etwa 5 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch und Petersilie zugeben und kurz mitbraten.

Tipp!

Tipp: Die Kürbisspalten schmecken mit Kräuter-Crème-fraîche als Vorspeise oder als Beilage zu kurz gebratenem Fleisch. Kürbis: Die schönsten Rezepte im Überblick

Themen in diesem Artikel

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode- & Beauty-Newsletter

    Beauty-Newsletter

    Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

    Brigitte-Rezepte-Newsletter

    Rezept-Newsletter

    Was gibt’s heute zu essen? Leckere Rezepte, viel Gemüse, Fleisch und Fisch.

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Gebratene Kürbisspalten

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden