Gebratener Heilbutt mit Spargel

Gebratener Heilbutt mit Spargel
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 520 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gemüse:

Gramm Gramm grüner Spargel

Milliliter Milliliter Salz

Salatgurke (etwa 250 g)

Gramm Gramm Radieschen

Zitrone

EL EL Butter

Milliliter Milliliter Pfeffer (frisch gemahlen)

Sauce:

Bio-Zitrone

EL EL Erdnussöl

Eigelb (frisch)

TL TL Senf (mittelscharf)

EL EL Weißweinessig

Fisch:

Scheibe Scheiben Heilbuttfilets

Zitrone

EL EL Mehl

EL EL Öl

Beet Beete rote Daikonkresse (oder Gartenkresse)


Zubereitung

  1. Für das Gemüse:

  2. Spargel abspülen und das untere Drittel schälen. Die Enden abschneiden. Die Spargelstangen halbieren und in kochendem Salzwasser etwa 3 Minuten kochen. Abgießen und kalt abspülen. Die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Esslöffel herauslösen. Die Gurkenhälften in 4 cm lange Stifte schneiden. Die Radieschen abspülen, putzen und eventuell halbieren oder vierteln. Die Radieschen in 4 EL Zitronensaft etwa 1 Minute leicht kochen lassen. Spargel, Gurke und Radieschen kurz vor dem Servieren in heißer Butter mit 2 EL Wasser dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Für die Sauce:

  4. Zitrone heiß abspülen, die Schale fein abreiben. Zitronenschale und Öl kurz erhitzen und beiseite stellen. Eigelb, Senf, 2 EL Wasser, Essig und 2 EL Zitronensaft verrühren. Im heißen Wasserbad dick-cremig aufschlagen. Das Zitronenöl durch ein Sieb gießen und tropfenweise unter die Eiercreme schlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Für den Fisch:

  6. Den Heibutt kalt abspülen und trocken tupfen. Mit 2 bis 3 EL Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Fisch darin von jeder Seite etwa 2 Minuten braten. Heilbutt auf dem Gemüse anrichten. Die Soße darüber geben. Die Kresse vom Beet schneiden und darüber streuen .