VG-Wort Pixel

Geflügelsalat mit Fenchel

Geflügelsalat mit Fenchel
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 210 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Gramm Gramm Hähnchenbrustfilets

Milliliter Milliliter Geflügelbrühe

Zwiebel

Fenchelknolle (etwa 300 g)

Milliliter Milliliter Salz

EL EL Butterschmalz

EL EL brauner Zucker

EL EL Fenchelsamen

Orangen

Gramm Gramm Vollmilchjoghurt

Milliliter Milliliter Pfeffer (frisch gemahlen)

Milliliter Milliliter Zucker

Stängel Stängel Kerbel


Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet abspülen. Die Brühe mit abgezogener halbierter Zwiebel aufkochen. Hähnchenbrust zugeben und im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten kochen. Das Fleisch in der Brühe abkühlen lassen. Den Fenchel putzen, in Stücke schneiden und in Salzwasser im geschlossenen Topf etwa 3 Minuten bissfest kochen. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, den Zucker zugeben und schmelzen lassen. Die abgetropften Fenchelstücke und Fenchelsaat zugeben und darin leicht bräunen. Orangen heiß abspülen, trocken reiben und dick schälen. Dabei die weiße Haut mitentfernen. Die Orangenfilets mit einem spitzen Messer links und rechts an den Trennwänden entlang herauslösen, dabei den Saft auffangen. Joghurt und etwas aufgefangenen Orangensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kerbel abspülen und trocken schütteln. Hühnerfleisch in Stücke teilen. Fenchel mit dem Sud und Orangenfilets zugeben. Die Joghurtsoße darüber geben und vorsichtig mischen. Zum Servieren den Salat mit Kerbelblättchen bestreuen.
Tipp Bei uns findet ihr weitere leckere Hähnchen-Rezepte.