Anzeige
Anzeige

Gefüllte Ananas mit Shrimps

Gefüllte Ananas mit Shrimps
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 405 kcal, Kohlenhydrate: 48 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

Chilis

200

Gramm Gramm Vollmilchjoghurt

4

TL TL Satéssauce (z. B. von Bamboo Garden)

Milliliter Milliliter Salz

2

Ananas

2

Zwiebeln (rot)

2

Knoblauchzehen

4

Stange Stangen Staudensellerie

2

Paprikas (klein)

2

Limetten

5

EL EL Sojasauce

2

TL TL Currypulver

2

EL EL Rapsöl

2

Packung Packungen Basmati-Reis

250

Gramm Gramm Party Shrimps (evtl. tiefgekühlt)

Zubereitung

  1. Chilischoten längs halbieren, entkernen und fein hacken (dabei Gummihandschuhe tragen)! Joghurt, Satésoße und Chili verrühren und mit Salz abschmecken. Beiseite stellen. Ananas längs halbieren. Das Fruchtfleisch mit einem Messer herauslösen. 200 g Ananasfleisch abwiegen und in Stücke schneiden. (Restliche Ananas anderweitig verwenden.)
  2. Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen. Sellerie abspülen, putzen und evtl. entfädeln. Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie fein würfeln. Paprikaschoten vierteln, entkernen, abspülen und trocken tupfen. Zuerst der Länge nach in Streifen, dann in Stücke schneiden. Limettensaft mit Sojasoße, 4 EL Wasser und Curry verrühren.
  3. Das vorbereitete Gemüse im heißen Öl kurz andünsten. Die Currysauce zugeben und im geschlossenen Topf 2 Minuten dünsten. Reis zugeben und unter Rühren weitere 2 Minuten im Curry-Gemüse erhitzen. Ananasstücke und Shrimps unterheben. Mit Salz abschmecken und in die Ananashälften füllen. Die Chili-Joghurt-Sauce dazu servieren.
VG-Wort Pixel