VG-Wort Pixel

Gefüllte Erdbeeren mit Schokolade

Gefüllte Erdbeeren mit Schokolade
Foto: Thomas Neckermann
Kann dieser Genuss Sünde sein? Wir füllen frische Erdbeeren mit weißer und dunkler Schokolade und fühlen uns wie im Himmel!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 25 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
25
Portionen

Gramm Gramm weiße Schokolade

Gramm Gramm Schokolade (dunkel)

Gramm Gramm Erdbeeren

Minzblatt


Zubereitung

  1. Wasser in einem kleinen Topf aufkochen und vom Herd nehmen. Beide Schokoladensorten getrennt sehr fein hacken und in 2 Einwegspritzbeutel geben. Beide Beutel fest verschließen und ins heiße Wasser legen, bis die Schokoladen geschmolzen sind.
  2. Inzwischen Erdbeeren abspülen und trocken tupfen. Die Kelchblätter entfernen und am besten mit einem sehr kleinen Kugelausstecher oder einem Küchenmesser ein kleines Loch (etwa 1 cm tief) in die Erdbeeren schneiden. Die Spitze der Beutel abschneiden und die flüssige Schokolade in die Erdbeeren spritzen, eventuell je ein Minzeblättchen hineinstecken.
  3. Schokolade fest werden lassen (eventuell kalt stellen) und die Erdbeeren frisch servieren.
Tipp So geht's schneller: Beeren in geschmolzene Schokolade tauchen, auf Alu trocknen lassen.

Noch mehr Erdbeer-Rezepte und Ideen für köstliche Sommer-Desserts

Mehr Rezepte