Gefüllte Kalbsröllchen

Zutaten

Portionen

  • 1 Zucchini (klein)
  • 0,5 EL Olivenöl
  • 1 Mozzarella
  • 1 Stängel Salbei
  • 4 Scheiben Kalbsschnitzel (à 100 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • 4 Scheiben Speck (durchwachsen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Zucchini abspülen, trocken tupfen und längs in dünne Streifen schneiden. 4 Streifen im heißen Olivenöl goldgelb anbraten und beiseite legen. Den Mozzarella abtropfen lassen und Streifen schneiden. Salbei abspülen und trocken tupfen. Die Kalbsschnitzel zwischen Klarsichtfolie dünn klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini, Mozzarella und 1 Blattt Salbei auf das Fleisch legen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Fleisch aufrollen und jedes Röllchen mit 1 Scheibe Speck umwickeln. Speck mit Holzspießchen fest stecken. Kalbsröllchen auf dem heißen Grill von allen Seiten goldbraun grillen.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!