VG-Wort Pixel

Gefüllte Lasagneblätter mit Gemüse

Gefüllte Lasagneblätter mit Gemüse
Foto: Thomas Neckermann
Bei den köstlich gefüllten Lasagneblättern vermisst man das Fleisch nicht – und weil Nudeln und Gemüse vorgekocht werden, muss alles nur für zehn Minuten in den Ofen.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 615 kcal, Kohlenhydrate: 48 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Lasagneblätter

Salz

Gramm Gramm Lauch

Gramm Gramm Karotten

Gramm Gramm Knollensellerie

Knoblauchzehe

EL EL Butter

Bio-Zitrone

Bund Bund Thymian

Gramm Gramm Kräuterfrischkäse

Bio-Eigelb (frisch)

EL EL Milch

Pfeffer (frisch gemahlen)

EL EL Crème fraîche

Gramm Gramm Parmesan

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen.
  2. Lasagneblätter in Salzwasser etwa 5-7 Minuten vorkochen. Herausnehmen, abtropfen lassen.
  3. Gemüse putzen, abspülen und klein würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Butter erhitzen, Möhren, Sellerie und Knoblauch darin 5 Minuten andünsten. Porree dazugeben. Alles knapp gar dünsten.
  4. Zitrone abspülen, trocknen und ½ TL Schale abreiben. Thymian abspülen, Blätter abzupfen. Die Hälfte vom Thymian, die Zitronenschale, Frischkäse, Eigelb, Milch und Gemüse mischen, salzen und pfeffern. Gemüse auf die Lasagneblätter geben, zur Hälfte überklappen. Gefüllte
  5. Blätter nebeneinander in eine große Auflaufform legen und mit Crème fraîche bestreichen. Parmesan reiben, mit dem restlichen Thymian bestreuen. Im Ofen etwa 10 Minuten backen, nach 5 Minuten den Grill dazuschalten.
Tipp Hier findet ihr weitere köstliche Rezepte für schnelle Nudelgerichte.