Gefüllte Mini-Tomaten

Als edler Snack auf Partys machen die gefüllten Tomaten einiges her. Besonders hübsch wird's mit verschiedenen Tomatensorten!

Zutaten

Stück

  • 8 Strauchtomaten (à etwa 40 g; besonders edel sind auch die gelben und dunkelroten Exemplare)
  • 300 Gramm Ziegenfrischkäse
  • 1 EL Milch
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Lindenblütenhonig
  • Meersalz
  • weißer Pfeffer (frisch gemahlen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Tomaten abspülen und einen Deckel zusammen mit dem Stängelansatz abschneiden.
  2. Tomaten mit einem Teelöffel aushöhlen und umgedreht auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  3. Käse, Milch und Olivenöl cremig verrühren und mit Honig,
  4. Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Tomaten von innen mit Salz würzen. Käsecreme in
  6. einen Spritzbeutel mit großer Tülle füllen und die Tomaten damit füllen. Tomatendeckel wieder daraufsetzen.

Tipp!

Mehr Ziegenkäse-Rezepte findet ihr bei uns.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!