VG-Wort Pixel

Gefüllte Mini-Tomaten

Gefüllte Mini-Tomaten
Foto: Christian Kuhn
Als edler Snack auf Partys machen die gefüllten Tomaten einiges her. Besonders hübsch wird's mit verschiedenen Tomatensorten!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 85 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
8
Stück

Strauchtomaten (à etwa 40 g; besonders edel sind auch die gelben und dunkelroten Exemplare)

Gramm Gramm Ziegenfrischkäse

EL EL Milch

EL EL Olivenöl

TL TL Lindenblütenhonig

Meersalz

weißer Pfeffer (frisch gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Tomaten abspülen und einen Deckel zusammen mit dem Stängelansatz abschneiden.
  2. Tomaten mit einem Teelöffel aushöhlen und umgedreht auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  3. Käse, Milch und Olivenöl cremig verrühren und mit Honig,
  4. Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Tomaten von innen mit Salz würzen. Käsecreme in
  6. einen Spritzbeutel mit großer Tülle füllen und die Tomaten damit füllen. Tomatendeckel wieder daraufsetzen.
Tipp Mehr Ziegenkäse-Rezepte findet ihr bei uns.