VG-Wort Pixel

Gefüllte Nuss-Muffins

Gefüllte Nuss-Muffins
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 49 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
12
Stück

Rührteig:

Gramm Gramm Butter (weich)

Gramm Gramm Zucker

Stück Stück Eier

EL EL Haselnusslikör (oder Milch)

Gramm Gramm Mehl

Päckchen Päckchen Backpulver

Prise Prisen Salz

Füllung:

Päckchen Päckchen Vanillepuddingpulver

Milliliter Milliliter Milch

Gramm Gramm Zucker

Gramm Gramm Haselnüsse (geschält)

VERZIERUNG

Gramm Gramm Puderzucker

EL EL Haselnusslikör (oder Milch)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
  2. Für den Rührteig:

  3. Die weiche Butter und den Zucker mit den Quirlen des Handrührers verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Eier nach und nach dazugeben, dann den Likör unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen und langsam unter den Teig rühren. Teig auf 12 Muffinförmchen verteilen und im Ofen etwa 25 Minuten backen. Abkühlen lassen.
  4. Für die Füllung:

  5. Nach Packungsanweisung aus dem Puddingpulver, der Milch und dem Zucker einen Pudding kochen. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren rösten und unter den Pudding rühren. Die Muffins 2-mal waagerecht durchschneiden, so dass jeweils 3 Böden entstehen. Die beiden unteren Böden mit je 1 EL Pudding bestreichen, den oberen Deckel daraufsetzen. Alle Muffins so füllen und ganz abkühlen lassen.
  6. Für die Verzierung:

  7. Puderzucker und 1-2 EL Likör glatt rühren. 1-2 TL flüssigen Guss auf jeden Muffin geben und mit je 1 Haselnuss verzieren. Trocknen lassen.