VG-Wort Pixel

Gefüllte Pfannkuchen

Gefüllte Pfannkuchen
Foto: Ulrike Holsten
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 610 kcal, Kohlenhydrate: 41 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Teig:

45

Gramm Gramm Butter (flüssig)

6

Eier

150

Gramm Gramm Mehl

150

Milliliter Milliliter Milch

1

Prise Prisen Salz

Füllung:

75

Gramm Gramm Rosinen

2

Eier

100

Gramm Gramm Schmand

3

EL EL Zucker

50

Gramm Gramm Butter

500

Gramm Gramm Schichtkäse

Butter (zum Braten)


Zubereitung

  1. Für den Teig:

  2. Butter zerlassen, aber nicht bräunen. Eier, Mehl, Milch, Butter und Salz mit den Quirlen des Handrührers verschlagen. Teig 30 Minuten stehen lassen. Für die Füllung:
  3. Rosinen mit kochendem Wasser übergießen und 15 Minuten quellen lassen. Eier, Schmand und Zucker verrühren. Butter schmelzen und unterrühren. Rosinen abgießen und dazugeben. Schichtkäse mit einer Gabel unter die Mischung rühren, so dass er noch etwas stückig bleibt. Aus dem Teig in einer beschichteten Pfanne in etwas Butter nacheinander 12 dünne Pfannkuchen (Ø 20-25 cm) backen. Jeden Pfannkuchen mit etwas Füllung bestreichen, dabei die Ränder frei lassen. Zwei Seiten zur Mitte hin etwa 2 cm einschlagen und die Pfannkuchen aufrollen. Pfannkuchenrollen in einer Pfanne in Butter von jeder Seite etwa 3 bis 4 Minuten goldbraun braten.
Tipp