VG-Wort Pixel

Gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 445 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
4
Portionen
8

Tomaten (mittelgroß)

100

Gramm Gramm Ciabatta

1

Knoblauchzehe

3

EL EL Olivenöl

Gramm Gramm Salz

1

Bund Bund Basilikum

1

Bund Bund glatte Petersilie

1

Zweig Zweige Rosmarin

0.5

Bund Bund Thymian

Gramm Gramm Pfeffer (frisch gemahlen)

8

Ziegenkäse (klein, rund, à 40 g; z. B. Picandou )

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tomaten abspülen, trocken reiben, einen Deckel abschneiden und das Fruchtfleisch auslösen. Brot in kleine Würfel schneiden. Eine Pfanne mit der abgezogenen Knoblauchzehe ausreiben und 2 EL Öl darin erhitzen. Brotwürfel bei mittlerer Hitze darin langsam knusprig anbraten. Herausnehmen und salzen. Kräuter abspülen, trocknen tupfen und fein hacken. Die Tomaten von innen kräftig salzen und pfeffern. Brotwürfel und 2/3 der Kräuter mischen. Jeden Käse längs halbieren. Tomaten mit je einer Käsehälfte und der Kräuter-Brot-Mischung füllen. Mit den restlichen Käsehälften belegen und mit den restlichen Kräutern bestreuen. Die gefüllten Tomaten nebeneinander in eine gefettete ofenfeste Form setzen. Mit restlichem Öl beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 etwa 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.
Tipp Dazu: Gnocchi mit Salbeibutter.