Gefüllte Tomaten mit Feta-Käse

Ähnlich lecker
Tomaten-RezepteSchafskäseKäse Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 3 Flaschentomaten
  • Fruchtmolke (für die Förmchen)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz
  • 2 Scheiben Bauernbrot (80 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3,5 EL Olivenöl
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 125 Gramm Feta
  • 20 Gramm Parmesan
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Tomaten abspülen, trocken tupfen, halbieren und mit einem Teelöffel aushöhlen. Tomatenhälften in 2 kleine gefettete ofenfeste Förmchen setzen, pfeffern und salzen. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen. Brot in kleine Würfel schneiden. Knoblauch abziehen und eine Pfanne damit ausreiben. 2 EL Öl darin erhitzen, die Brotwürfel darin rösten und salzen. Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in sehr feine Ringe schneiden. Feta-Käse zerbröckeln, mit Brotwürfeln und Lauchzwiebeln mischen und in die Tomaten füllen. Restliches Öl darüber träufeln. Parmesan fein reiben und darüber streuen. Tomaten im Ofen 20 Minuten überbacken.
Tipp!

Dazu: Römersalat

Weitere Rezepte
Französische Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!