VG-Wort Pixel

Gefüllte Tomaten mit Gazpacho

Gefüllte Tomaten mit Gazpacho
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 90 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
10
Portionen
1

rote Paprika

1

gelbe Paprikaschote

3

Salatgurken (mittelgroß)

2

Stange Stangen Staudensellerie

10

Strauchtomaten

1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe

1

Liter Liter Tomatensaft

60

Gramm Gramm Mandeln (geschält)

Salz

4

Spritzer Spritzer Tabasco

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zucker

3

Stängel Stängel Basilikum

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Paprikaschoten putzen, abspülen und in sehr kleine Würfel schneiden. Gurken schälen, längs halbieren, die Kerne mit einem Löffel herausschaben und beiseite stellen. 1/2 Gurke würfeln. Die restliche Gurke in Scheiben schneiden und zu den ausgelösten Gurkenkernen geben. Den Sellerie putzen, abspülen und in sehr kleine Würfel schneiden.
  2. Tomaten abspülen, einen Deckel abschneiden und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel herauslösen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und würfeln. Ausgelöstes Tomatenfleisch, Gurkenscheiben und -kerne, Zwiebel, Knoblauch, Tomatensaft und Mandeln mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Tabasco, Pfeffer und Zucker abschmecken und für etwa 1 Stunde kalt stellen.
  3. Basilikum abspülen, trocken schütteln und die Blättchen in Streifen schneiden. Gemüsewürfel, Basilikum und 3 EL Suppe verrühren.
  4. Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Paprika-, Gurken- und Selleriewürfeln füllen. Kalt stellen. Die Suppe in kleine Schälchen füllen und je 1 Tomate hineinsetzen.
Tipp Hier gibt es noch mehr Rezepte für gefüllte Tomaten