VG-Wort Pixel

Gefüllte Tomaten mit Mangold

Gefüllte Tomaten mit Mangold
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 355 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen
100

Gramm Gramm Langkornreis

Gramm Gramm Salz

2

Eier

250

Gramm Gramm roter Mangold

1

rote Zwiebel

1

Knoblauchzehe

3

EL EL Olivenöl

Gramm Gramm Pfeffer (frisch gemahlen)

1

Prise Prisen Piment (gemahlen)

100

Gramm Gramm Feta

6

Fleischtomaten ( à etwa 250 g)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Reis in kochendem Salzwasser 20 Minuten garen. In einem Sieb abtropfen lassen. Eier in 10 Minuten hart kochen, kalt abspülen und schälen. Mangold putzen, abspülen und die roten Stängel herauslösen. Die grünen Blätter grob, die Stängel fein hacken. Zwiebel und Knoblauch abziehen und würfeln. 1 EL Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Mangold dazugeben und kurz andünsten, bis die Blätter zusammengefallen sind. Mit Salz, Pfeffer und Piment kräftig abschmecken. Käse würfeln. Eier grob hacken. Käse, Eier und Reis unter den Mangold mischen. Nochmals abschmecken. Tomaten abspülen, trocken reiben und einen Deckel abschneiden. Kerne mit einem Löffel herauslösen. Tomaten von innen mit Salz und Pfeffer würzen und die Füllung hineingeben. Tomaten in eine ofenfeste Form setzen und mit restlichem Olivenöl beträufeln. Tomaten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 etwa 25 Minuten backen.
Tipp Dazu schmeckt Joghurt mit Minze und frisches Baguette. - Tomatendeckel und das ausgelöste Innere pürieren und für Suppen oder Soßen verwenden.

Die besten Rezepte mit Mangold auf BRIGITTE.de