Gefüllter Kürbis mit Hackfleisch

Unser gefüllter Kürbis mit Hackfleisch wird durch Crème fraîche verfeinert und mit leckerem Käse überbacken - das schmeckt der ganzen Familie!

Ähnlich lecker
KürbisKürbisgerichtHokkaidokürbisrezeptHackfleischHerbstrezepteAuflaufHauptspeiseLieblingsrezept
Zutaten
für Portionen
  • 1,5 Kilogramm Hokkaido
  • 400 Gramm Hackfleisch
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 100 Gramm Crème fraîche
  • 100 Milliliter Sahne
  • Käse (geriebener, z.B. Emmentaler oder Gouda)
  • Salz, Pfeffer
  • Sonnenblumenöl (zum Anbraten)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Den Kürbis waschen, den Deckel abschneiden und das Fruchtfleisch sowie die Kerne mit einem Löffel oder Eisportionierer ausschaben. Etwa 2-3 cm Rand lassen. Kürbis mit Deckel 15 Minuten lang bei 180 Grad im Ofen garen.
  2. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden. Kürbisfleisch würfeln.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Lauch und Knoblauch darin anbraten. Das Hackfleisch und die Kürbiswürfel hinzugeben und ebenfalls anbraten.
  4. Tomatenmark, Crème fraîche und Sahne unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Den Kürbis aus dem Ofen nehmen und die Hackfleischmasse hineinfüllen. Anschließend mit Käse bestreuen.
  6. Den Deckel wieder aufsetzen und den gefüllten Kürbis weitere 30 Minuten im Backofen garen.
Tipp!

Ein gefüllter Kürbis kann auch vegetarisch zubereitet werden. Du kannst ihn beispielsweise mit Couscous oder Reis befüllen und angebratenes Gemüse dazugeben - deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Hier erfährst du, wie du einen Kürbis aushöhlen und einen Kürbis im Ofen zubereiten kannst. Weitere Rezepte mit Kürbis findest du in unserer Bilderstrecke sowie eine Anleitung zum Kürbiskerne rösten.

Videotipp: Butternut-Kürbis aus dem Ofen

Gebackener Butternusskürbis aus dem Ofen
Weitere Rezepte
Fleisch RezepteGemüse Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!