Gefüllter Riesenfladen

Zutaten

Portionen

  • 1 Vollkorn Fladenbrot
  • 200 Gramm Curry Frischkäse (fettarm, z.B. Buko India)
  • 2,5 EL Milch
  • 1 TL Curry (mild)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 300 Gramm Hähnchenbruststreifen (gebraten; gibt es auch fertig im Kühlregal)
  • 0,5 Salatgurken
  • 1 Dose Ananas (kleine Dose)
  • 3 Tomaten
  • 5 Blätter Eisbergsalat
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

2 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Das Fladenbrot quer halbieren. Frischkäse mit der Milch verrühren, evtl mit mehr Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne herauskratzen, das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Die Ananas abtropfen lassen, die Tomaten abspülen und in Scheiben schneiden. Den Salat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Alles zusammen mit den Hähnchenbruststreifen auf eine Brothälfte geben und mit der Creme beklecksen. Die andere Hälfte darauf setzen und alles mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Wie eine Torte in Stücke schneiden und servieren.

Tipp!


Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!