VG-Wort Pixel

Gegrillte Avocado mit Tomatensalsa

Gegrillte Avocado mit Tomatensalsa
Foto: Olivia Verlag, Foto: Katharina Traub
Gegrillte Avocado schmecken fantastisch – vor allem, wenn man sie wie in diesem Rezept von Katharina Traub, mit Tomatensalsa füllt.
Koch: Gastrezept
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegan

Zutaten

Für
2
Portionen

Avocados

TL TL Olivenöl

Gramm Gramm Tomaten

Knoblauchzehe

TL TL Tomatenmark

EL EL Honig

Prise Prisen Salz

TL TL Cayennepfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Halbiere die Avocados, entferne den Kern und bestreiche sie jeweils mit 1⁄2 TL Öl. Lege sie auf ein Backblech und backe sie 10 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umluft.
  2. Schneide die Tomaten in kleine Stücke und hacke den Knoblauch. Erhitze eine Pfanne mit 1 TL Öl und brate darin den Knoblauch und das Tomatenmark scharf an.
  3. Gib die Tomaten und den Honig hinzu und würze mit Salz und Cayennepfeffer. Lasse alles 3 Minuten unter Rühren köcheln.
  4. Verteile die Avocado-Hälften auf zwei Teller und bestreiche sie mit der Tomatensalsa.
Tipp Bei uns findet ihr weitere leckere Avocado-Rezepte und Ideen für mehr Grillgemüse.

 

Katharinas Fitnessküche Cover

Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Katharinas Fitnessküche" von Katharina Traub, erschienen im Olivia Verlag. Darin präsentiert die Foodbloggerin ihre Lieblingsrezepte, die ohne Weizen und Zucker auskommen.


Grillideen


Mehr Rezepte