Gegrillte Hähnchenbrust

Zutaten

Portionen

Hähnchenbrustfilets

  • 4 Stück Hähnchenbrustfilet
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 40 Gramm getrocknete Tomate (in Öl eingelegt)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 5 Stängel Thymian
  • 1 EL Aceto Balsamico
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

6 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Hähnchenbrustfilets unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen.
  2. Rosmarin und Thymian waschen und trockentupfen. Die Nadeln und Blätter abzupfen und fein hacken. Die Tomaten abtropfen lassen. Diese und die Knoblauchzehe in kleine Würfel schneiden. Die Zutaten mit zwei Esslöffeln des Tomatenöls und einem Esslöffel Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Hähnchenbrustfilets über Nacht in der Marinade ziehen lassen und am nächsten Tag insgesamt ca. 10-15 Minuten von beiden Seiten grillen.

Tipp!

Weitere leckere Hähnchen-Rezepte und Anleitungen fürs Hähnchen grillen und Hähnchenschenkel grillen gibt's bei uns.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!