VG-Wort Pixel

Gegrillte Lammspieße mit Feigen

Gegrillte Lammspieße mit Feigen
Nicht schon wieder Steaks und Bratwurst? Dieses zarte Chili-Lamm mit Feige ist eine originelle Alternative für die nächste Grillsession.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten + ca. 4 Stunden Ruhezeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Raffiniert, Low Carb

Zutaten

Für
4
Portionen

Stange Stangen Zimt (fein gemörsert)

TL TL Kreuzkümmel (fein gemörsert)

EL EL Olivenöl

Bund Bund Minze (frische, gehackt)

Chilischote (rot, gehackt)

Knoblauchzehe

Gramm Gramm Lammlachse

Stück Stück Feigen

Meersalz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Marinade das Öl, den fein gemahlenen Zimt und den Kreuzkümmel mit dem Chili und der zerhackten Minze vermischen.
  2. Das Fleisch würfeln und mit der hergestellten Marinade vermischen. Alles für etwa 4 Stunden (oder über Nacht) einwirken lassen.
  3. Die Feigen halbieren und abwechselnd mit dem marinierten Fleisch auf Spieße stecken und unter Wenden etwa 6 bis 10 Minuten grillen.
  4. Mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer servieren.
Tipp Alternativ lässt sich das Lammfleisch auch mit anderen Früchten kombinieren, zum Beispiel Aprikosen.
Statt auf dem Grill können die Spieße auch in der Pfanne zubereitet werden. Dazu das Fleisch scharf von allen Seiten anbraten und anschließend im vorgeheiztem Ofen bei 80 Grad für etwa 15 Minuten fertig garen.

Hier gibt es noch mehr Lamm-Rezepte und weitere köstliche Grillrezepte – wir zeigen euch weitere Varianten, wie ihr Lamm grillen könnt.