VG-Wort Pixel

Gegrilltes Lachsfilet mit Cranberry-Senf-Butter

Gegrilltes Lachsfilet mit Cranberry-Senf-Butter
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 493 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Für die Cranberry-Senf-Butter:

Gramm Gramm Butter (oder Margarine, weich)

EL EL Senf (körnig)

TL TL Bio-Orange (abgeriebene Schale)

Salz

Gramm Gramm Pfeffer

Gramm Gramm Cranberrys (getrocknet)

Außerdem:

Stück Stück Lachskotelett

Öl (einige Tropfen)

Salz

rosa Pfeffer

Minze (nach Belieben zum Garnieren)

EL EL Orange (nach Belieben zum Garnieren)


Zubereitung

  1. Butter mit Senf und Orangenschale verrühren. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen, Cranberries klein hacken und untermischen. Die Butter kühlen.
  2. Lachskoteletts mit Öl einpinseln. Von beiden Seiten auf dem heißen Holzkohlengrill ca. 3 Minuten grillen. Lachskoteletts mit Salz und rosa Pfeffer würzen. Zusammen mit der Cranberry-Senf-Butter anrichten und mit Minze und Orange garnieren.

Mehr Rezepte