VG-Wort Pixel

Gekochte Ochsenbrust mit Bouillon-Gemüse

Gekochte Ochsenbrust mit Bouillon-Gemüse
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 620 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 45 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
5
Portionen
1.2

Kilogramm Kilogramm Ochsenbrüste (gepökelt, aus kontrollierter Aufzucht)

750

Gramm Gramm Kartoffeln

1

Blumenkohl (klein)

250

Gramm Gramm Cocktailtomaten

1

Bund Bund Brunnenkresse

200

Gramm Gramm Crème fraîche

Milliliter Milliliter Salz

Milliliter Milliliter Pfeffer (frisch gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Ochsenbrust abspülen und trocken tupfen. 1.5 l Wasser aufkochen, das Fleisch hineingeben und bei kleiner Hitze bei geschlossenem Topf 90 Minuten kochen lassen. Die Kartoffeln schälen und eventuell halbieren. Das Fleisch herausnehmen, in Alufolie wickeln und warm stellen. Kartoffeln in der Brühe 10 Minuten kochen. Blumenkohl putzen, abspülen und in Röschen teilen. Zu den Kartoffeln geben und weitere 10 Minuten kochen. Die Tomaten abspülen und in die heiße Brühe geben, nicht mehr kochen lassen. Die Brunnnenkresse abspülen und die Blätter abzupfen. Blätter, bis auf einige zum Garnieren, und Creme fraiche mit dem Stabmixer pürieren. Die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse, Fleisch in Scheiben, etwas Brühe und Brunnenkresse-Creme anrichten. Mit Brunnenkresse-Blättchen bestreuen.
Tipp