VG-Wort Pixel

Gelbe Grütze mit Cottage Cheese

Gelbe Grütze mit Cottage Cheese
Foto: Thomas Neckermann
Frucht-Alarm: In diesem schnellen Dessert stecken eine Mango, eine Birne, Himbeeren und eine ganze Flasche Fruchtsaft.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 265 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Mango

Bio-Zitrone

Birne (reif; 170 g)

Flasche Flaschen Apfel-Mango Saft (700 ml; z. B. von Rabenhorst)

Päckchen Päckchen Vanillepuddingpulver (zum Kochen)

EL EL Zucker

Kardamomkapseln (oder ¼ TL gemahlener Kardamom)

Gramm Gramm TK-Himbeeren

Gramm Gramm Schlagsahne

Gramm Gramm Frischkäse (körnig, Cottage Cheese)

Minzblatt

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das Mangofleisch vom Stein schneiden, schälen und würfeln.
  2. Zitrone heiß abspülen, abtrocknen und ein Stück Schale abschälen. Den Saft auspressen. Birne schälen, vierteln, entkernen und würfeln. Mit 1-2 EL Zitronensaft beträufeln.
  3. EL Apfel-Mango-Saft, Puddingpulver und 2 EL Zucker verrühren. Kardamomkapseln aufbrechen, die Saat im Mörser fein zerstoßen.
  4. Restlichen Fruchtsaft, Birnenwürfel, Zitronenschale und Kardamom langsam aufkochen. Puddingpulver in den kochenden Fruchtsaft rühren, nochmals aufkochen und Mango und gefrorene Himbeeren dazugeben.
  5. Topf vom Herd nehmen und die Grütze mit 1-2 EL Zucker und Zitronensaft säuerlich abschmecken. Die Zitronenschale entfernen.
  6. Sahne steif schlagen und unter den Frischkäse rühren. Grütze mit Minze bestreuen und zusammen mit dem Cottage Cheese servieren.
Tipp Mehr schnelle Rezepte

Mehr Rezepte