VG-Wort Pixel

Gemüse-Dipper mit scharfem Hummus

Gemüse-Dipper mit scharfem Hummus
Foto: Thomas Neckermann
Mit kleinen Snacks ziwschendurch kommt erst gar kein Heißhunger auf - daher sind wir jetzt stets mit ein paar frischen Gemüsesticks und leckerem Hummus ausgestattet.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 5 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Diät-Rezept, Low Carb, Kalorienarm, Fettarm, Vegan, Vegetarisch, Vitaminreich, Schnell

Pro Portion

Energie: 420 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
1
Portion

Gramm Gramm Rettiche (weißer Rettich oder Radieschen)

gelbe Paprikaschote

Karotte (100 g)

Gramm Gramm Bio-Salatgurken

Becher Becher Hummus (Rote-Bete-Hummus, siehe Warenkunde)

TL TL Tafelmeerettich

Gartenkresse

Vollkornbrötchen (Bio, klein)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Gemüse und Gurke abspülen, eventuell schälen und in Scheiben, Streifen oder Stücke schneiden.
  2. Hummus mit Meerrettich scharf abschmecken und mit Kresse bestreuen. Hummus, Gemüse und Brötchen anrichten.
Warenkunde In dem Rezept Gerösteter Chicorée mit Rote-Bete-Hummus gibt es die Anleitung für den Hummus.

Hier findet ihr noch mehr gesunde Rezepte zum Abnehmen und alle Infos rund um die BRIGITTE-Diät. Außerdem findet ihr hier alles zum Thema Abnehmen.


Mehr Rezepte