VG-Wort Pixel

Gemüse-Dipps

Gemüse-Dipps
Foto: Kiian Oksana / Shutterstock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Zutaten

Für
4
Portionen

Basisdip

300

Gramm Gramm Frischkäse (Natur oder mit Kräutern)

300

Gramm Gramm Joghurt (Natur)

4

Stück Stück Lauchzwiebeln (fein gehackt)

1

Prise Prisen Pfeffer (frisch gemahlen)

Curry-Dip

0.25

Stück Stück Salatgurken (frisch, fein gehackt)

0.5

rote Paprika (entkernt, und klein gewürfelt)

1

TL TL Curry

2

EL EL Koriander (frisch, gehackt)

Tomaten-Dip

2

EL EL Tomatenmark

1

Stück Stück Tomaten (jede Sorte, fein gewürfelt)

1

Stange Stangen Staudensellerie (fein geschnitten)

0.5

TL TL Chilipulver

3

Stück Stück Cornichons

Zum Servieren

1

Stück Stück Karotten

1

Stück Stück Paprikas

1

Stück Stück Salatgurken

1

Stück Stück Kohlrabi (und weiteres Gemüse, in Stifte geschnitten)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Basis-Dip Frischkäse, Joghurt und Frühlingszwiebeln miteinander verrühren. Mit schwarzem Pfeffer abschmecken. Auf drei Schälchen verteilen.
  2. Für den Curry-Dip Gurke, Paprika, Curry und Koriander unterrühren.
  3. Für den Knoblauch-Dip Knoblauch und Schnittlauch unterrühren.
  4. Für den Tomaten-Dip Tomate, Sellerie, Chillipuler und Cornichons hinzufügen - fertig sind drei köstliche Dips!
  5. Mit den frischen Gemüseschnitzen servieren.