VG-Wort Pixel

Gemüse mit Erdnuss-Dip

Gemüse mit Erdnuss-Dip
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 305 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Erdnusssoße:

150

Gramm Gramm Erdnüsse

1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe

1

Stück Stück Ingwerwurzeln (etwa 3 cm)

2

Chilis

1

EL EL Erdnussöl

TL TL rote Currypaste

1

EL EL Limettensaft

1

EL EL brauner Zucker

300

Milliliter Milliliter Kokosmilch

3

EL EL Ketjap manis

2

TL TL Sojasauce

1

EL EL Hoisin Sauce (süße Sojasoße)

Gemüseplatte:

600

Gramm Gramm Gemüse (gemischt, z.B. Pak Choi, Chinakohl, grüne Bohnen, Gurke, Paprikaschote, Sprossen)

Salz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Erdnusssoße:

  2. Die Erdnusskerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Erdnusskerne fein hacken. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Ingwer schälen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer fein würfeln. Chili abspülen und entkernen und fein hacken (mit Gummihandschuhen arbeiten).
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Ingwer, Knoblauch und Chili dazugeben und kurz andünsten. Currypaste, Limettensaft, Zucker, Kokosmilch, Ketjap Manis, Sojasoße und Hoisinsoße zugeben. In der geschlossenen Pfanne bei kleiner Hitze etwa 8 Minuten garen. Gelegentlich umrühren. Abkühlen lassen.
  4. Für die Gemüseplatte:

  5. Geputzten Pak Choi und Chinakohl kurz dämpfen oder 1 Minute in kochendem Salzwasser blanchieren und abtropfen lassen. Eventuell in Streifen schneiden. Bohnen putzen und in Salzwasser 10 Minuten garen. Abtropfen lassen. Gurke schälen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauslösen. Gurkenhälften in dicke Scheiben schneiden. Paprikaschote putzen und vierteln. Kerne und Trennwände herausschneiden. Paprika in Streifen schneiden. Sprossen abspülen und gut abtropfen lassen.
  6. Alle Gemüsesorten auf einer Platte anrichten. Die Erdnusssoße als Dip dazu servieren.
Tipp Für das Gericht eignen sich fast alle Gemüsesorten. Sie können auch gekochte Eier und Gefüllte Weinblätter dazu servieren.