VG-Wort Pixel

Gemüse-Quiche

Gemüse-Quiche
Foto: Thomas Neckermann
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 545 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
8
Stück

Teig:

Gramm Gramm Weizenmehl (Type 1050)

Gramm Gramm Roggenmehl (Type 1150)

TL TL Salz

Gramm Gramm Butter (oder Margarine)

Mehl (für die Arbeitsfläche)

Fett für die Form

Belag:

Bund Bund Lauchzwiebel

Gramm Gramm Kasslerkoteletts (ohne Knochen)

EL EL Öl

Gramm Gramm Karotten

Fenchelknolle (etwa 200 g)

TL TL Salz

gelbe Paprikaschote

Gramm Gramm Gouda (alt)

Gramm Gramm Schmand

Eier

Zitronenpfeffer

Paprika edelsüß

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Teig:

  2. Beide Mehlsorten, Salz, weiches Fett und 5 EL kaltes Wasser zuerst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen verkneten. Teig in Klarsichtfolie gewickelt 30 Minuten kalt stellen. Teig durchkneten und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Boden und Rand einer gefetteten Springform (Ø 26 cm) damit auslegen. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  3. Für den Belag:

  4. Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Kasseler in Würfel schneiden und in heißem Öl kurz anbraten. Möhren schälen. Fenchel putzen. Gemüse klein schneiden und in siedendem Salzwasser 2 Minuten kochen. Herausnehmen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Paprika abspülen, entkernen und grob würfeln. Käse reiben. Kasseler, Möhren Fenchel, Paprika und Käse vermischen und auf den Teig geben. Lauchzwiebeln darüber streuen. Schmand und Eier verrühren und mit Salz, Zitronenpfeffer und Paprika kräftig abschmecken.
  5. Über das Gemüse gießen und glatt streichen. Quiche im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 auf der untersten Schiene 45 Minuten backen (eventuell nach 30 Minuten abdecken). Noch 10 Minuten im ausgeschalteten Backofen stehen lassen.
Tipp Tauschen Sie je nach Saison die Gemüsesorten aus. Für die Quiche brauchen Sie ca. 750 Gramm festes, ungeputztes Gemüse. Eine gute Kombination ist z. B. Brokkoli, rote Paprikaschote und Erbsen.

Quiche: Die besten Rezepte aus der BRIGITTE-Versuchsküche

Mehr Rezepte