VG-Wort Pixel

Gemüse und Mango aus dem Wok mit Nudeln und Möhrensoße

Gemüse und Mango aus dem Wok mit Nudeln und Möhrensoße
Foto: Thomas Neckermann
Gute Laune aus dem Wok - das Stir-Fry aus Brokkoli, Mais, Zwiebeln und Mango ist bunt, knackig und asiatisch angehaucht.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 605 kcal, Kohlenhydrate: 91 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Stück Stück Ingwerwurzel (frisch)

EL EL Öl

Milliliter Milliliter Karottensaft

EL EL Zucker

Gramm Gramm Brokkoli

rote Zwiebel

Mango

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Glas Gläser Mini Maiskolben (190 g Abtropfgewicht)

Gramm Gramm Eiernudeln

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ingwer schälen und fein reiben. 1 EL Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen und den Ingwer darin anbraten. Möhrensaft und Zucker zufügen und zur Hälfte einkochen lassen.
  2. Inzwischen Brokkoli abspülen, putzen und in kleine Röschen zerteilen. Zwiebeln abziehen und in Spalten scheiden. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch in Scheiben vom Stein schneiden ud würfeln. Den eingekochten Möhrensaft mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Schüssel geben. Den Wok auswischen.
  3. Brokkoli im restlichen heißen Öl im Wok 4 Minuten braten. Zwiebel zufügen und etwa 3 Minuten weiter garen lassen. Den eingekochten Möhrensaft zugießen. Mango und Mais in den Wok geben und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen und abgießen. Nudeln zum Wokgemüse servieren.
Tipp Mehr Mango-Rezepte findet ihr bei uns.

Mehr Rezepte