VG-Wort Pixel

Gemüsepürees mit Weizencrackern

Gemüsepürees mit Weizencrackern
Foto: Ulrike Holsten
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 425 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Gemüsepürees:

Kopf Köpfe Blumenkohl (etwa 500 g)

Gramm Gramm Brokkoli

Gramm Gramm Karotten

Milliliter Milliliter Salz

Messersp. Messersp. Kurkuma (Gelbwurz)

TL TL Curry

EL EL Limettensaft

Knoblauchzehe

Milliliter Milliliter Muskat (frisch gerieben)

Bund Bund Koriander

TL TL Anis (gemahlen)

Weizencracker:

Gramm Gramm Weizenkörner (geschrotet)

Eier

Milliliter Milliliter Salz

Gramm Gramm Butter (oder Margarine)

EL EL saure Sahne (stichfest)

Milliliter Milliliter Mehl (zum Ausrollen)

Zum Garnieren:

Bund Bund Schnittlauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Pürees:

  2. Blumenkohl und Brokkoli putzen, abspülen und in Stücke teilen. Möhren schälen und klein schneiden. Jedes Gemüse separat in wenig Salzwasser 20 Minuten bei kleiner Hitze garen. Gut abtropfen lassen. Brokkoli, Blumenkohl und Möhren getrennt zu Mus zerdrücken. Blumenkohl mit Kurkuma, Curry, Limettensaft und Salz abschmecken. Knoblauchzehe abziehen. Brokkoli mit zerdrücktem Knoblauch verrühren und mit Muskat und Salz abschmecken. Koriander abspülen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Unter das Möhrenmus rühren und das Püree mit Anis und Salz abschmecken. Für die Weizencracker:
  3. Weizenschrot, Eier, Salz, Butter und saure Sahne erst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf wenig Mehl zu 12 fingerlangen Fladen ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 etwa 10 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Inzwischen Schnittlauch abspülen und trocken schütteln. Die Pürees portionsweise auf den warmen Fladen anrichten und mit Schnittlauch belegen.
Tipp Weizenkörner lassen sich gut im Blitzhacker schroten.

Die besten Rezepte mit Blumenkohl auf BRIGITTE.de