VG-Wort Pixel

Gemüsesalat mit Feta

Gemüsesalat mit Feta
Foto: Celia Blum
Der Gemüsesalat mit Feta ist einfach und schnell zubereitet – Das ist der ideale Salat für Zwischendurch!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, Schnell, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 450 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
2
Portionen
20

Gramm Gramm TK-Kräuter

75

Gramm Gramm Sahnejoghurt (10 % Fett)

1

EL EL Zitronensaft

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

1

Kohlrabi (klein, ca. 150-200 g)

2

Rote Bete (vorgekocht, à 150 g, aus dem Vakuumpack; siehe Warenkunde)

30

Gramm Gramm Rucola

1

Lauchzwiebel

2

EL EL Traubenkernöl

1

EL EL Himbeeressig

1

TL TL Sonnenblumenöl

2

Stück Stück Feta (à 75 g, rund)

Zubereitung

  1. Kräuter, Joghurt und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Kohlrabi schälen und in sehr dünne Scheiben hobeln. Rote Bete abtropfen lassen, ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Rucola verlesen, abspülen, trocken schütteln. Lauchzwiebel putzen, abspülen, in feine Ringe schneiden. Traubenkernöl, Himbeeressig, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Vorbereitetes Gemüse und Dressing mischen und abschmecken.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fetascheiben darin bei großer Hitze 1–2 Minuten von jeder Seite braten. Gemüsesalat, Kräuterjoghurt und Feta auf Tellern anrichten, mit Pfeffer bestreuen und servieren.
Warenkunde Rote Bete enthält neben vielen anderen gesunden Inhaltsstoffen den roten Pflanzenfarbstoff Betanin, der vor Zellschäden und Zellveränderungen schützen soll.

Dieses Rezept ist in Heft 24/2021 erschienen.