VG-Wort Pixel

Geriebener Rettich mit Lachskaviar

Geriebener Rettich mit Lachskaviar
Foto: rettich.jpg
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 45 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Rettich (klein, 250 g)

Gramm Gramm Lachskaviar

Zitrone


Zubereitung

  1. Den Rettich schälen und auf einem Gemüsehobel fein reiben. Den geriebenen Rettich mit den Händen leicht ausdücken. Raspel mit einer Gabel wieder etwas lockern. Jeweils 4 EL Rettich in kleine Portionsschalen füllen. Die Oberfläche leicht eindrücken und den Lachskaviar daraufgeben. Zitrone in Spalten und an jede Portion legen.
Tipp Dazu: Sojasoße