VG-Wort Pixel

Geröstete Dinkelflocken mit Mandelblättchen

danz-alles-wird-schwerer-kochbuch_S042.jpg
Foto: Meike Bergmann, TRIAS Verlag
Koch: Gastrezept
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Zutaten

Für
2
Portionen

EL EL Dinkelfocken (ca. 80 g)

Messersp. Messersp. Kakao

TL TL Butter

EL EL Mandelblätter

Birne

Messersp. Messersp. Kardamom

Messersp. Messersp. Cayennepfeffer

Messersp. Messersp. Salz

Gramm Gramm Dickmilch


Zubereitung

  1. Dinkelflocken in einen Topf geben, den Topf erhitzen und die Flocken darin für 3 Min. anrösten, Kakao einstreuen, Butter zugeben und mit den Dinkelflocken verrühren. Mandelblättchen für 2 Min. mitrösten. Den Topf auf der ausgeschalteten Herdplatte stehen lassen und gelegentlich umrühren.
  2. Birne waschen, entkernen, achteln, in dünne Stückchen schneiden und unter die Flocken heben. Kardamom, Cayennepfeffer und Salz einstreuen. Zum Schluss die Dickmilch unterrühren. Alles für 5 Min. durchziehen lassen.
Tipp Statt Birne kann süßer Apfel verwendet werden. Die Mandelblättchen können durch gehackte Walnüsse und die Dickmilch durch Kefir/Schwedenmilch oder Buttermilch variiert werden.

Ein Rezept aus "Alles wird schwerer – Ich nicht! Das Kochbuch für Frauen ab 40" von Antonie Danz, erschienen im TRIAS Verlag.