VG-Wort Pixel

Geschmorte Lammhaxen mit Oliven-Mandel-Gremolata

Geschmorte Lammhaxen mit Oliven-Mandel-Gremolata
Foto: Ulrike Holsten
Die Gremolata aus Oliven, Rosmarin und gerösteten Mandeln macht die Lammkeule - schön lange im Ofen geschmort! - umwerfend lecker.
Fertig in 2 Stunden 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb

Pro Portion

Energie: 575 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 56 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Für die Lammhaxen:

Lammhaxen (à 375 g)

Meersalz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Rosmarin

Gramm Gramm Schalotten

Knoblauchzehen

EL EL Olivenöl

EL EL Tomatenmark

EL EL Mehl

Milliliter Milliliter Rotwein (trocken)

Milliliter Milliliter Portwein

Bund Bund Suppengemüse

Gramm Gramm Oliven (dunkel mit Stein)

Für die Oliven-Mandel-Gremolata:

Gramm Gramm Mandelblätter

Gramm Gramm grüne Oliven (ohne Stein)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Lammhaxen:

  2. Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen. Lammhaxen abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Rosmarinzweige abspülen, Schalotten und Knoblauchzehen schälen. 1 Knoblauchzehe fein hacken und beiseite stellen. Übrige Knoblauchzehen ganz lassen und die Schalotten eventuell halbieren.
  3. Öl in einem Bräter erhitzen, Lammhaxen darin rundherum kräftig anbraten. Herausnehmen, Schalotten und Tomatenmark ins Bratfett geben und unter Rühren anbraten. Mit Mehl bestäuben und etwa 1 Minute mitrösten. 450 ml Wasser, Rot- und Portwein zugießen, aufkochen und die Haxen zugeben. Ganze Knoblauchzehen und 3 Rosmarinzweige zufügen. Abgedeckt im Ofen etwa 1,5 bis 2 Stunden garen.
  4. Inzwischen das Suppengemüse schälen, putzen, abspülen und klein würfeln. Nach etwa 1 Stunde Garzeit das vorbereitete Gemüse und die dunklen Oliven zugeben. Die Haxen in der Soße einmal umdrehen. Am Ende der Garzeit die Haxen aus dem Ofen nehmen und abgedeckt etwa 30 Minuten ruhen lassen.
  5. Für die Oliven-Mandel-Gremolata:

  6. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Grüne Oliven grob hacken. Restliche Rosmarinnadeln von den Zweigen streifen und fein hacken. Mandeln, Oliven, Rosmarin und den gehackten Knoblauch vermischen. Zum Servieren über die geschmorten Haxen streuen.
Tipp Dazu: Polenta mit Olivenöl.

Mehr Rezepte